• Wiggertaler Farbenschwanz blau

    Wiggertaler Farbenschwanz blau

Wiggertaler Farbenschwanz

Der Wiggertaler Farbenschwanz ist eine sehr junge Schweizer Taubenrasse. Sie wurde an der Delegiertenversammlung in Bern 1951 Anerkannt. Sein Name bekam er von begeisterten  Züchtern des Taubenzüchtervereins Wiggertal und Umgebung, die bei seiner Kreation und Entstehung mitgewirkt haben.
Auf der ganzen Welt finden man weissschwänzige Taubenrassen, deshalb gelten die Wiggertaler Farbenschwänze in den Farben blau, rot, gelb, schwarz als etwas Seltenes und Besonderes.
Der heutige Zuchtstand der Wiggertaler Taube ist auf erfreulich hohem Niveau und geniesst den Bekanntheitsgrad und Sympathien vieler Züchter

 

undefined Kantonale Ausstellung Würenlos 2012